SchaugärtenSchaugärtenSchaugärtenSchaugärten

Unsere Schau.Gärten – ein Ausflug für Groß und Klein zu jeder Jahreszeit

1996 entstand mit dem „Waldviertler Heidegarten“ der erste Schau.Garten der Kittenberger Erlebnisgärten. Ihm folgten und folgen viele weitere sehenswerte Projekte. Mittlerweile können unsere Besucher durch mehr als 40 Themengärten auf einer Fläche von mehr als 50.000 m² lustwandeln und die verschiedensten Gartenwelten entdecken und erleben.

Das besondere Anliegen von Reinhard Kittenberger, alle fünf Sinne und die Grundelemente des Lebens (Erde, Feuer, Luft, Wasser) in den Garten einfließen zu lassen, wird bei einer Entdeckungs-Tour in unseren Gärten spürbar. Impressionen aus Japan, der Steppe, aus Portugal, der Toskana aber auch Großmutters Bauerngarten, lassen sich begreifen und bestaunen.

Selbstverständlich kommen auch die Jüngsten bei uns ganz auf ihre Kosten. Um den Kindern den Bezug zur Natur erlebbar zu machen, sind viele unserer Gärten speziell unseren jüngsten Gästen gewidmet. Unsere Kinderwelt- Naturgarten, der große Abenteuer.Garten mit tierischem Bauern.Garten,  sind nur einige der vielen Highlights, um die Natur spannend und abenteuerlich zu machen. Stärkungen und Erfrischungen während Ihres Aufenthalts zaubert Ihnen unser Team im Gartenrestaurant Glas.Haus!

Aufenthalts zaubert Ihnen unser Team im Gartenrestaurant Glas.Haus!

Besuchen Sie uns und entdecken Sie die Welt der Kittenberger Erlebnisgärten.

>>> Video NEU 2015_Abenteuer.Garten

>>> Video Luftaufnahmen der Erlebnisgärten

>>> Gartenregeln der Kittenberger Erlebnisgärten

Unsere Gärten sind BIO

Was heißt das? - Wir verzichten auf Pestizide und chemische- synthetische Mittel, verwenden torffreie Erde und nur organischen Dünger wie Kompost, Mulch, Pflanzenjauche, Tiermist und Kaffeesud.

 

 

„Das Projekt wurde auf Vorschlag der ecoplus mit EU-Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) und Regionalfördermitteln des Landes Niederösterreich kofinanziert.“

 

 

Tägliches Programm im Bunten Blumen.Herbst

Tägliches Programm im Bunten Blumen.Herbst

10-15 Uhr Lassen Sie sich von unserem Spezialisten Hans Weinhappl beraten Erfahren Sie von...

Am Dienstag den 1. November ist wegen Dekorationsarbeiten geschlossen. Danke für Ihr Verständnis!