Gartensommer Niederösterreich 2020

Von Mai bis September 2020 präsentiert sich der Gartensommer Niederösterreich in der Stadt Langenlois und im Gartendorf Schiltern unter dem Motto "Gärten in Veränderung - der Wandel als Gestalter". Zahlreiche Veranstaltungen und Gartenkunstinstallationen bieten unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse.


Was erwartet Sie in den Erlebnisgärten?

Gartenkunstinstallationen

Wir präsentieren 10 neue Gartenhighlights. Freuen Sie sich auf

  • den Ruheraum – ein Garten inspiriert von Kammerschauspielerin Prof. Erni Mangold
  • einen Garten zu Ehren des größten österreichischen Popkünstlers Falco
  • das Paradiesgartl – heimische Gemüsevielfalt mit Reinhard Kittenberger’s 100 verschiedenen Paradeisersorten
  • den neuen Trendgarten Garten zum Durchatmen
  • die blühende Oase Rosenduft und Lebenslust
  • den Garten des Lebens – von Bienen, Blumen und anderen Vögeln
  • den Entspannungsgarten Seelenbaumler
  • den Augenzauber im Kunstgarten Wind-Art
  • den Garten Wir – Der Garten des Erfolges
  • einen Überraschungsgarten mit einem noch geheimen Künstler

 

Illumina der Gärten

Eintauchen in ein Lichtermeer.
Mit dem Illumina Lichterfest werden unsere Erlebnisgärten zwei Wochen lang, täglich bis 24 Uhr, in ungewohnte märchenhafte und mystische Stimmung verwandelt. Erleben Sie die Verwandlung der Gärten in eine magische Traumlandschaft. Das Motto lautet: Der Wandel des Gartens vom Tag in die Nacht.

Was erwartet Sie noch in Schiltern?

Rosen tanzen im Gartendorf Schiltern

Das Gartendorf pflanzt 500 Rosen im öffentlichen Raum. Freie Flächen entlang von Hausmauern werden mit Rosen und attraktiven Begleitstauden bepflanzt, um das ganze Dorf durch die intensive Blüte saisonal zu verwandeln. Verschiedene Musikrichtungen bilden den roten Faden durch den Ort, gibt es doch eine Vielzahl an Rosen mit klingenden Namen wie Johann Strauss, Schneewalzer oder Elvis.

Gartenküche der alten Sorten mit Top-Köchen

Eine kulinarische Verwandlung von Obst- und Gemüseraritäten wird 2020 geboten. Einige Highlight Veranstaltungen zeigen das Verkochen von alten Sorten im Schaugarten der Arche Noah in Schiltern. Rund um die Gartensommer-Vollmondnächte gastieren sogar die besten Köche – sowohl aus der Region als auch internationale Spitzenköche – und verwandeln die Raritäten in wahre Gaumenfreuden.

Gartenkirtag Schiltern

Am Pfingstwochenende 2020 werden die Gärten Schilterns mit einem farbenfrohen Gartenkirtag im Mittelpunkt der österreichischen Gartenkultur stehen: Praxistipps bei Vorträgen und kundige Führungen, Kulinarisches aus Gärten und Kellern, Spiel und Spaß für Jung und Alt und Musik und Kultur aus allen Richtungen erwartet die Besucher.

Erster Gartenlauf Niederösterreich

Der Gartensommer wird auch zum sportlichen Highlight. Der Gartenlauf Niederösterreich feiert Premiere und rückt Schiltern ins Zentrum des Laufsports. Hobby- und auch Profiläufer treten an, die attraktive Laufstrecke um und durch das Gartendorf (unter anderem auch quer durch die Kittenberger Erlebnisgärten und die Arche Noah) so schnell wie möglich zu bewältigen.