Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

 

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der Kittenberger Erlebnisgärten GmbH
Laabergstraße 15, 3553 Schiltern
Tel.: +43 (0)2734/8228
E-Mail: office@kittenberger.at
 

Website-Nutzung

Kittenberger Erlebnisgärten gestattet dem Kunden die Nutzung der Website www.kittenberger.at zur Information über das Angebot der Kittenberger Erlebnisgärten GmbH mit all ihren Bereichen: der Gartengestaltung, dem Schaugarten, Gartencenter, Gastronomie, Veranstaltungen und Partnern.
Dem Kunden ist es nicht gestattet, Inhalte der Website Kittenberger Erlebnisgärten GmbH zu vervielfältigen, öffentlich zur Verfügung zu stellen oder in anderer Weise zu verwerten und verwenden.
Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH gewährleistet nicht, dass die Website und der Betrieb frei von Fehlern und Störungen ist. Es besteht aber die Bemühung dies weitestgehend zu Verhindern. Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH ist berechtigt die Website jederzeit aus Sicherheits- oder Wartungsgründen offline zu nehmen.

Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH kann nicht gewährleisten, dass die Website frei von Viren oder anderen Störungserregern ist. Für Schäden aus Störungen, Viren, Fehlern und Unterbrechungen haftet die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH nur, wenn die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH die Störung, den Virenbefall, Fehler oder Unterbrechung grob fahrlässig herbeigeführt hat.
 

Ticketshop der Kittenberger Erlebnisgärten

1. Allgemeines

1.1.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Online-Ticketing-Verträge, die über die Website der Kittenberger Erlebnisgärten GmbH mit Endverbrauchern (im Folgenden "Kunden") geschlossen werden.

1.2.
Auf der Website der Kittenberger Erlebnisgärten GmbH können Eintrittskarten für die Kittenberger Erlebnisgärten und Konzertkarten für Konzerte in den Kittenberger Erlebnisgärten erworben werden.

1.3.
Der Vertrag kommt mit Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ zustande und kann danach nicht mehr storniert werden. Dem Kunden werden die ausdruckbaren Online-Eintrittskarten per E-Mail zugesendet, damit bestätigt und vom Kunden angenommen. Somit kommt der Online-Ticketing-Vertrag zustande. Die Übergabe erfolgt beim Kunden durch Ausdruck der bestellten Online-Eintrittskarten. Die Online-Eintrittskarte kann dabei auch am Ende des Bestellvorgangs aus dem Internet-Browser ausgedruckt werden. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für einen vollständigen und leserlichen Ausdruck der Online-Eintrittskarte.

1.4.
Die Online-Eintrittskarten sind nur für den angegeben Gültigkeitszeitraum zu den offiziellen Öffnungszeiten gültig und einlösbar. Online-Eintrittskarten für Veranstaltungen sind nur am ausgewählten Veranstaltungstag gültig und einlösbar. Eine Terminverschiebung ist nach Vertragsabschluss nicht mehr möglich. Eine verspätete Einlösung ist nicht möglich; die Online-Eintrittskarte wird in diesem Fall ungültig.

1.5.
Der Kunde hat für die Inanspruchnahme der gebuchten Dienstleistung (Besichtigung,  Veranstaltung etc.) einen Ausdruck seiner Online-Eintrittskarten vor Beginn der Dienstleistung vorzuweisen. Die Online-Eintrittskarte wird dabei elektronisch beim Eingangs-Gate in den Schaugarten entwertet. Ungültige oder bereits entwertete Online-Eintrittskarten berechtigen nicht zur Inanspruchnahme der gebuchten Dienstleistung.

1.6.
Der Kunde ist nicht berechtigt, mehrere Ausdrucke derselben Online-Eintrittskarte herzustellen oder die Online-Eintrittskarte - in welcher Form auch immer - zu vervielfältigen, zu reproduzieren oder weiterzusenden. Der Kunde hat seine Online-Eintrittskarte sorgfältig zu verwahren, um einen Missbrauch zu vermeiden.

1.7.
Mit dem Erwerb und der Verwendung der Online-Eintrittskarte akzeptiert der Kunde die Gartenregeln der Kittenberger Erlebnisgärten GmbH.
Die Gartenregeln befinden sich auf der Website der Kittenberger Erlebnisgärten und als Aushang am Eingang in die Schaugärten.

1.8.
Der Kunde erkennt durch Anhaken der Erklärung "Ich akzeptiere die AGB inklusive der Gartenregeln" die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

 

2. Zahlung

2.1.
Die Zahlung der bestellten Online-Eintrittskarten erfolgt über das E-Payment-Modul von Wirecard Central Eastern Europe GmbH. Kreditkarten, Sofortüberweisung und PayPal werden akzeptiert. Andere Zahlungsarten sind nicht möglich.

2.2.
Sollte eine Zahlung vor Besichtigungsbeginn rückbelastet werden, wird die Online-Eintrittskarte für ungültig erklärt.
 

3. Preise

3.1.
Alle im Online-Ticketing-System angeführten Preise sind Euro-Preise inkl. USt.


4. Leistungsstörungen und Haftung

4.1
Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH haftet nicht für Schäden aus der unbefugten Vervielfältigung oder dem Missbrauch von Online-Eintrittskarten gegenüber dem Kunden.

4.2
Kittenberger Erlebnisgärten GmbH ist für allfällige Probleme beim Ausdruck der Online-Eintrittskarte durch den Kunden nicht verantwortlich. Ebenso ist Kittenberger Erlebnisgärten nicht für die Richtigkeit und Funktionsfähigkeit der vom Kunden angegebenen E-Mail-Adresse sowie allfällige Probleme, die sich aus einer fehlerhaft bekannt gegebenen oder nicht funktionierenden E-Mail-Adresse ergeben, verantwortlich.


5. Datenschutz

5.1
Kittenberger Erlebnisgärten GmbH setzt für die Übertragung von Kundendaten ein sicheres Übertragungsverfahren (SSL) ein. Die Datenübertragung im Internet kann dennoch Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

5.2
Die vom Kunden im Zuge des Online-Ticketing-Vertragsabschlusses bekannt gegebenen Daten (Email-Adresse, gebuchte Dienstleistung) werden von der Kittenberger Erlebnisgärten GmbH zum Zweck der Vertragsabwicklung elektronisch erhoben, verarbeitet und genutzt.

Kittenberger Erlebnisgärten GmbH verweist hier auch auf die Datenschutzinformation.


6. Website-Nutzung

6.1
Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH gestattet dem Kunden die Nutzung des Ticket-Shops zum Zweck des Erwerbs von Online-Eintrittskarten. Dem Kunden ist es nicht gestattet, Inhalte der Website www.kittenberger.at zu vervielfältigen, öffentlich zur Verfügung zu stellen oder in anderer Weise zu verwerten.

6.2
Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

6.3
Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH haftet nicht dafür, dass die Bestellung von Online-Eintrittskarten über die Website jederzeit möglich ist. Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH ist berechtigt, die Website zeitweilig offline zu nehmen oder ihre Leistungen zu beschränken, wenn dies aus Gründen der Sicherheit oder zum Zweck der Durchführung technischer Maßnahmen (insbes. Wartungsarbeiten) erforderlich ist.

6.4
Die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH kann nicht gewährleisten, dass die Website frei von Viren oder anderen Störungserregern ist. Für Schäden aus Störungen, Viren, Fehlern und Unterbrechungen haftet die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH nur, wenn die Kittenberger Erlebnisgärten GmbH die Störung, den Virenbefall, Fehler oder Unterbrechung grob fahrlässig herbeigeführt hat.
 

7. Sonstige Bestimmungen

7.1
Die Ungültigkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Gültigkeit der weiteren Bestimmungen nicht.

7.2
Schriftliche Erklärungen (insbesondere das Bestätigungsmail mit der Online-Eintrittskarten) gelten als zugegangen, wenn sie an die zuletzt vom Kunden bekannt gegebene E-Mail-Adresse gesandt werden.

7.3
Es gelten nur schriftliche Vereinbarungen. Die Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedarf ebenso der Schriftform. Dies gilt auch für ein Abgehen von dem Schriftformgebot. Mündliche Absprachen haben keine rechtliche Bindung.

7.4
Auf dieses Vertragsverhältnis kommt österreichisches Recht zur Anwendung. Als Gerichtsstand wird das Kremser Bezirksgericht vereinbart.
 

Stand: Juli 2018