Liebe Gartenfreunde!


Wir freuen uns, wenn wir Sie bald bei uns im Wunderland der Gartenfantasie begrüßen dürfen. Um Sie schon vorab bestmöglich auf Ihren Besuch bei uns einzustimmen, haben wir hier und auf den folgenden Seiten nützliche Informationen für Sie.
 

Eintritt

Das Gartencenter und Restaurant sind frei zugänglich.
Für die Erlebnisgärten können Sie im Ticket Shop oder an der Eintrittskassa am Schaugarteneingang Ihr Tagesticket kaufen. Mit diesem Ticket können Sie den ganzen Tag bei uns verbringen. 
 

Barrierefreiheit

Alle Hauptwege im gesamten Areal sind mit einem Rollstuhl befahrbar. Alle Gärten sind von den Hauptwegen gut einsehbar und in einige kann man auch mit dem Rollstuhl hineinfahren. Barrierefreie WC-Anlagen befinden sich im Gartenrestaurant Glashaus und in den Erlebnisgärten bei der Gartenarena

Wir empfehlen unbedingt eine Begleitperson, da es in den Gärten stetig leicht bergauf geht und die Wege teilweise aus Schotter bestehen.

Besonderheit

Die Kittenberger Erlebnisgärten wurden in den letzten 36 Jahren aufgebaut und stetig weiterentwickelt, um Ihnen besondere Gartenerlebnisse zu ermöglichen. Dazu zählt auch unser täglich erlebbares Programm, bei dem wir mit Ihnen den Garten in verschiedenen Formen erleben.

 

Dauer des Besuches

Wir freuen uns, wenn Sie sich einen ganzen Tag für uns Zeit nehmen und die Erlebnisgärten mit allen Sinnen genießen. Wir empfehlen Ihnen aber mind. 2 Stunden Aufenthalt, um alles gesehen zu haben.
 

Familienausflug

Für Gartenkids gibt es jede Menge zu erleben. Zum Spielen eignet sich am Besten unser großer Abenteuergarten.
Bitte beachten Sie, dass wir uns aus Sicherheitsgründen die witterungsbedingte Sperre von Spielgeräten im Adventzauber vorbehalten.
 

Im Winter

An kalten Tagen können Sie sich an verschiedenen Feuerstellen wärmen, oder Sie besuchen unser Adventstüberl oder Gartenrestaurant Glashaus.
Vergessen Sie nicht, Handschuhe, Schal und Kopfbedeckung, damit Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können.
 

Schuhwerk

Bitte passen Sie Ihre Schuhe den natürlichen Gegebenheiten eines Gartens bzw. Asphalts im Winter an.