Zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert

Zeit für's Frühlingserwachen

Mit den ersten Sonnenstrahlen erwachen auch die Erlebnisgärten zu neuem Leben. Tausende Frühlingsblüher beginnen um die Wette zu strahlen. Tulpen, Narzissen und Krokusse verbunden mit natürlichen österlichen Dekorationen buhlen um Ihre Gunst. Das Highlight ist die Kirschblüte und die Blüte der Magnolie die Ihre Betrachter einfach sprachlos machen. Lassen Sie sich verzaubern - vom Duft und der Farbenpracht. Denn bei uns riecht der Frühling einfach anders. Nach zarten Grün- Gelb- und Rottönen den schönsten Gartenpflanzen und dem klaren Wasser unserer Teiche.

Highlights:

  • Eröffnung der neuen Gartensaison Mitte März
  • Frühlingserwachen mit tausenden Schneerosen, Krokusse, Narzissen und farbenfroher Tulpenblüte
  • Kirschbaumblüte
Frühlingserwachen

Rein in den Gartensommer

Heißgeliebt und langersehnt - endlich ist er da: der Gartensommer mit all seiner überbordenden Farbenpracht und den verführerischen Düften von Lavendel, Rosmarin und Rosen. Das emsige Summen und Surren der Gartenbewohner wird zur Symphonie, in die Wasserplätschern und Kinderlachen einstimmen. Während man so sitzt oder spaziert durch die vierzig gleichermaßen fantasievoll wie liebevoll gestalteten Themengärten und sich von all der Pracht betören lässt, kann es gut sein, dass der Funke der Gartenlust überspringt. Oder sich die lang gesuchte Idee für den eigenen Gartentraum plötzlich offenbart. Auf wundersame Weise wirken die verwurzelte Begeisterung und die blühende Fantasie geradezu ansteckend.

Highlights

  • Chillige Schattenplätze – genießen Sie unsere gemütlichen Plätze und das Sommerfeeling im Garten
  • Rosenblüte – zig tausende Rosen wie Schneewalzer, Leonardo Da Vinci und Chippendale bilden ein duftendes Blütenmeer
  • Wasserspiele – das kühle Nass in unseren Bachläufen sorgt für Abkühlung in den heißen Monaten
  • Sommerblüte – Bäume, Sommerflieder und duftende Staudenbeete – erleben Sie farbenfrohe Blütenvielfalt
  • Hochsaison in unserem Gemüsegarten – zu dieser Zeit wächst und blüht vor allem das Beerenobst in Hülle und Fülle
  • Rainy-Days Programm: Auch wenn es regnet gibt es im Garten einiges zu entdecken

  

Buntes Treiben im Blumenherbst

Wenn die Tage wieder kürzer werden legt der Altweiber-Sommer sein schönstes Kleid über unsere Gärten- Waldviertel Stimmung pur. Es fällt ein besonderes Licht auf unsere Pflanzen und Blumen im Garten, Dahlien in den buntesten Farben sind wie leuchtende Sterne und erfreuen die Besucherherzen. Herbstdekorationen in floristischer Einfachheit begeistern. Die Früchte des Gartens werden von unseren Gärtnern liebevoll zu stimmungsvollen Dekorationen verarbeitet. Kürbis & Co sind nicht nur zu tausenden im Schaugarten als bezaubernde Blickpunkte verarbeitet, sie sind auch in der Gartenküche im Glas.Haus in viele Variationen auf der Speisekarte.

Highlights

  • Altweibersommer – die Spinnweben im Garten bilden fantastische Kunstwerke
  • Altweiberrutsche - fühlen Sie sich wieder richtig jung
  • Hexen, Kräuter & andere Mythen – die mystische Zeit des Gartens beginnt
  • Dahlien – die schönsten Sommerblumen strahlen mit den Dahlien um die Wette
  • Dekorationen – ab Mitte September lassen 1.000 Kürbisse die Gärten im zart goldenem Glanz erstrahlen und ab Anfang Oktober verwandelt sich das Gemüse in sonderbare Gestalten
  • Farbenmeer – die Bäume ziehen mit ihrem bunten Laub ihr schönstes Kleid an
  • Gräsergärten – der flüsternde Wind im Herbst lässt die Gräsergärten sanft hin und her schaukeln

 
Mitmachen beim Fotowettbewerb!

Schicken Sie Ihren schönsten Herbst-Schnappschuss aus der Natur (vorzugsweise in den Erlebnisgärten aufgenommen). 

Teilnahmemöglichkeiten:

  
Die Gewinne:

1. Platz: Relax Weekend für 2 Personen im 4* Hotel RelaxResort Kothmühle im Wert von EUR 488,- (Informationen unter https://bit.ly/31DHDYW)
2. Platz: Picknickkorb inklusive Eintritt in die Erlebnisgärten für 2 Personen
3. Platz: 1 x 2 Tageseintrittskarten in die Erlebnisgärten

Die 3 Gewinnerfotos werden von einer Jury aus Gärtnern und Fotografen ausgewählt.
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel stimmen Sie zu, dass Kittenberger Erlebnisgärten das Teilnahmefoto zu Werbezecken verwenden darf.

Teilnahmeschluss: 18. Oktober 2020
Teilnahmebedingungen

Stimmungsvoller Adventzauber im Garten

Kittenberger's Adventzauber im Garten – so ganz anders als ein klassischer Adventmarkt *

Wer sich hier auf die Reise begibt, kann viel erleben. Denn der Fantasie sind auch im Winter keine Grenzen gesetzt. Prächtig geschmückt und liebevoll dekoriert birgt so mancher Winkel eine charmante Überraschung. Die schier unendlich kreativen Ideen für Dekorationen spiegeln die Lebendigkeit der Wintergärten wieder - auch tagsüber! Wenn sich zu späterer Stunde die Dämmerung wie eine Decke über die Gärten legt, tauchen Sie in eine faszinierende Weihnachtswelt mit 500.000 Lichtern, stimmungsvoller Musik und bezaubernder Illumina der Gärten ein. Der Adventzauber verzaubert Groß und Klein. Kreative Ideen und traditioneller Einfluss, besinnen auf das Ursprüngliche und einbinden des Grenzenlosen. So gegensätzlich und doch stimmig ist der Adventzauber im Garten.

Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie den Zauber der Weihnacht im Wunderland der Gartenfantasie.

Highlights

  • Adventdekorationen – festliche Dekorationen begleiten Sie durch unsere Gärten
  • Weihnachtsstimmung – rund 500.000 Lichter lassen die Gärten in einem besonderen Licht erstrahlen
  • Illumina der Gärten - Lichtinstallationen mit Wasser und Musik
  • Floristik – kreative Weinhnachtsgestecke und originelle Adventkränze unserer Floristinnen
  • lebensgroße Krippe mit der Geschichte der Herbergsuche
  • Adventkalender zum Sehen & Hören und schwimmender Riesen-Adventkranz (ab 1. Dezember)
  • Advent Kulinarik – hausgemachte Köstlichkeiten rund um den Advent
  • Feuerkörbe und Fackeln sorgen für Wärme und Flammenspiele
  • Kittenberger's Special-Facebook-Adventkalender (ab 1. November täglich auf Facebook)
      

Öffnungszeiten: täglich 11:30-20 Uhr

* Bei uns gibt es keine aneinandergereihten Hütten mit (Kunst-)Handwerkern oder Punsch/Speisen.