Tierischer Bauerngarten

Leben im Einklang mit der Natur ist uns ein besonderes Anliegen. Ein Garten könnte ohne den fleißigen Tieren wie Regenwürmer, Ameisen, Bienen, Käfer usw nicht existieren. Deshalb wird unser Erlebnisgarten schon seit vielen Jahren nach den Kriterien von „Natur im Garten“ rein ökologisch gepflegt. Tiere fühlen sich deshalb bei uns besonders wohl und so kann man mit ein bisschen Glück auch den einen oder anderen Salamander, unzählige Wildvögel, fleißige Bienen und viele andere Wildtiere sichten.

2015 sind mit der Errichtung des tierischen Bauerngartens noch mehr Tiere eingezogen. Eine Zwergziegenfamilie, Hasen, Ponys, Alpakas, Waldviertler Kängurus und Hühner.
Sie alle werden liebevoll in ihren großzügigen Gehegen betreut und gepflegt. Damit auch unsere Besucher den liebevollen Umgang mit Tieren erleben und erlernen können, gibt es ein umfangreiches täglich erlebbares Programm – „Tier mit mir“.

Unsere Bitte an Sie: Egal welches Tier Sie bei uns im Areal antreffen, bitte behandeln Sie es mit Respekt und Achtung – Sie werden dann viel Freude erleben.

Täglich erlebbares Programm:

11 Uhr
Tierischer Advent – Lernt unsere Waldviertler Kängurus kennen

13:30 Uhr
Unsere Alpakas laden Sie auf einen „3 Königs-Spaziergang" ein

15:30 Uhr
Tierischer Advent Tiertraining mit Ziege Paula und ihren Freunden

18 Uhr
Tierischer AdventRichtiges Füttern unserer Freunde im tierischen Bauerngarten

Unsere Tiere

Hasen
Zwergziegen
Ponys
Alpakas
Hühner
Waldviertler Kängurus